wer vertritt 2 700 000 menschen in ö? 

2,7 Millionen Menschen in Ö verdienen so wenig, dass sie keine Einkommenssteuer bezahlen können. Und die Partei der werktätigen Massen inkl Gewerkschaft müht sich mit Kritik an der kalten Progression ab, die kaum wer versteht und keine/n einzige/n der 2,7 Mio Menschen betrifft.

Diese Steuerreform ist eine massive Umverteilung hin zum reichsten Drittel der Gesellschaft und irgendwer wird die Geschenke an Wohlhabende berappen müssen: es werden die 2,7 Mio Menschen sein, über höhere Selbstbehalte in der Gesundheitsversorgung, beim kommenden Sturm auf die Schutzbestimmungen für  arbeitssuchende Menschen und bei der Anhebung der Pensionsalter. 2,7 Mio Menschen in Ö werden bestenfalls mit einem Klimabonus abgespeist, während Unternehmen und Wohlhabenden das Geld nachgeschmissen wird. 

Dem politischen Projekt gegen Schwarzblau fehlen 100.000, wenn‘s hoch hergeht 200.000 Stimmen auf eine Mehrheit. Eine/r von 27 oder eine/r von 13einhalb dieser 2,7 Millionen Menschen tät schon reichen. 

Wann vertritt die endlich jemand?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s